SVF Neustadt-Glewe - VOLLEYBALL
SVF Neustadt-Glewe - VOLLEYBALL

Jugendarbeit

Die Insel Rügen war das Reiseziel am Sonntag, dem 30.04.17, für Meine U13-Volley-Mädels.
Es ging um den Landesmeistertitel und um die Qualifikation zur Norddeutschen Meisterschaft.
Der gastgebende VV Bergen hatte in das Ostseebad Göhren geladen. Da die Neustrelitzer Mädels kurzfristig absagen mussten, hatten unsere jungen Damen das Glück in einer 3-er-Staffel die Vorrunde zu absolvieren. Während sie den favorisierten Parchimer Mädels hier klar unterlagen, konnten sie den VC... Stralsund ebenso eindeutig bezwingen.
Der 2. Platz in der Vorrunde hieß, es geht im nächsten Spiel um Platz 3. Dort warteten die Mädels vom SC Neubrandenburg.
in dem heiß umkämpften ersten Satz konnten sich Meine U13-Volley-Mädels knapp mit 28:26 behaupten. Der zweite Satz wurde dann glücklicherweise nicht mehr ganz so spannend. Zu 17 gewannen unsere Mädels nicht nur den Satz, sondern damit auch den 3. Platz in der Landesmeisterschaft und vor allem das Ticket zur Norddeutschen Meisterschaft im Juni.
Die Saison ist also noch nicht beendet.

Am 29.04.17 hatten unsere U16-Volley-Mädels zum Finale im Landespokal geladen. Nach den Qualifikationsturnieren sollten 6 Mannschaften anreisen, jedoch hatte ESV Turbine Greifswald im Laufe der Vorwoche formell abgemeldet.
Entsprechend war alles für ein 5er-Turnier vorbereitet. Die Mädels hatten nicht nur intensiv trainiert, sondern auch wieder eine ganze Menge kulinarische Leckerbissen für die Gäste vorbereitet.
Da Boltenhagen ohne Absage nicht angereist war, musste der Turniermodus kurzfristig umgestellt werden.
Nach spannenden Spielen standen die Mädels vom Schweriner SC als Pokalsieger fest.
Meine U16-Volley-Mädels mussten sich am Ende zwar mit dem 4. Platz begnügen, konnten jedoch in den Spielen zeigen, dass die Trainingseinheiten unter Leitung von Hossein sie im Laufe des vergangenen Jahres doch erheblich weiter gebracht haben.

04.12.2016

 

Volley-Dragons drittbeste Mannschaft im Land

 

Einfach toll was unsere Volley-Dragons am 2. Adventswochenende beim Turnier um den Landespokal in der Altersklasse U13 in Parchim geschafft haben.

 

Nach dem Sieg im Vorrundenturnier zum Landespokal U13 in Klütz Ende November, bekamen unsere Volleyballmädels einen Plüschdrachen geschenkt. Dieser wurde sogleich zum Maskottchen und Namensgeber der Mannschaft, die sich jetzt „Volley-Dragons“ nennt.

 

Mit neuem Namen und neuem Glücksbringer ging es nun zur Finalrunde in der sich die 9 besten Mannschaften aus Mecklenburg-Vorpommern gegenüberstanden. Nach der Aufwärmphase mussten unsere Volley-Dragons gleich beim ersten Gruppenspiel der zweiten Staffel ran und hatten den MSV Pampow als Gegner. Beide Mannschaften waren hoch motiviert. Mit Spielfreude und guten Aktionen konnten die Volley-Dragons den ersten Satz gewinnen. Der zweite Satz ging knapp an die Gegner. Nun sollte der Tiebreak entscheiden. Diesen konnten die Mädels souverän gewinnen

 

Der zweite Gegner hieß SC Neubrandenburg.

Auch dieses Spiel war spannend und wurde wiederum erst im dritten Satz zugunsten der Volley-Dragons entschieden. Nach diesem Sieg hatten unsere Mädels den Staffelsieg in der Tasche. Nun hieß es Spiel um die Plätze 1 bis 3. Die beiden Sieger der ersten und dritten Staffel hießen 1. VC Parchim und Schweriner SC I. Trotz guter Leistungen konnten unsere Volley-Dragons gegen diese beiden routinierten Mannschaften, die an diesem Tag deutlich stärkeres Durchsetzungsvermögen im Angriff bewiesen, nicht gewinnen. Doch die Traurigkeit über die Niederlagen währte nicht lange, denn unsere Volley-Dragons hatten sich den 3. Platz gesichert und standen somit auch auf dem Siegertreppchen. Drittbeste Mannschaft im Land - dazu herzlichen Glückwunsch!

 

Ein großes Dankeschön geht an die mitgereisten Eltern, an unseren lautstarken Spielerpapa Gunnar der für reichlich Motivationsrufe sorgte und an Geli, die wie auch in der Vorrunde unsere Volley-Dragons perfekt auf das Turnier vorbereitet hat.

 

Stephanie Leichert, Zara Gottschalk

 

 

Spielerinnen: Jenna Leichert, Michelle Fenske, Greta Gottschalk, Kyra Hellmann, Lilly Mage Trainerin: Angelika Schallhorn

20.11.2016

U13w Landespokal Vorrunde

 

Um unseren U12-Mädels mehr Spielpraxis zu geben, haben wir sie auch für die U13-Wettbewerbe gemeldet.
Heute fand in dieser Altersklasse die Vorrunde im Landespokal statt.
Die Auslosung hat ergeben, dass unsere Mädels zum Turnier nach Klütz reisen durften. In der Gruppenphase diese Turniers war der Gastgeber VSC Boltenhagen der erste Gegner. Es war ein kurzes, schnelles Spiel. Zu 7 und zu 13 wurden die Hausherren bezwungenen. Danach ging es gegen das... 2. Team des VC Stralsund ans Netz. Auch dieses Spiel wurde zum Schnelldurchgang (25:10; 25:6).
Der Gruppensieg bedeutete direkte Finalteilnahme. Hier wartete das 1. Team des VC Stralsund auf Meine Volley-Mädels, das zuvor seine Gruppenspiele gegen HSG Uni Rostock und SV Hagenow erfolgreich gestalten konnte.
Aber auch Stralsund I hatte keine Chance gegen unsere von Trainerin Geli Schallhorn hervorragend eingestellten Mädels. Zu 6 und zu 9 gewann der SVF und qualifiziert sich damit für das Finalturnier am 04. Dezember in Parchim.
Meine "kleinen" Volley-Mädels bedanken sich für die Unterstützung durch die DOCKWEILER AG und HanseWerk.

Das U12-Team

08.11.2015

Bezirksmeisterschaften in Parchim

Zu den Bezirksmeisterschaften ist unsere U12 mit zwei Mannschaften angetreten.

Team SVF II mit gerade einmal 8-jährigen Mädchen konnte einen ersten Sieg verbuchen und belegte damit den 8. Platz. 

Team SVF I gewann alle Vorrundenspiele und musste damit in der Finalrunde gegen die ersten Mannschaften vom VC Parchim und vom Schweriner SC antreten. 

Da diese beiden Spiele leider zu Gunsten der Gegner ausgingen, belegte Team SVF I am Ende einen respektabelen 3. Platz, der aber zur Teilnahme an der Zwischenrunde zur Landesmeisterschaft qualifiziert, die am 13.03.2016 in Boltenhagen stattfindet.  

Glückwunsch an die Spielerinnen, die Übungsleiter und den Headcoach.

Die Jugendspielerinnen des SVF bedanken sich für die freundliche Unterstützung

Hier finden Sie uns:

SVF Neustadt-Glewe - VOLLEYBALL
Zur Kuhdrift 1

19306 Neustadt-Glewe

Sie wollen Mitglied werden?

+49 172 6184409

 

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!

Wir werden unterstützt von:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SVF Neustadt-Glewe - VOLLEYBALL